Schlagwort-Archive: Connewitz

Die Pleiße – von der Quelle zur Mündung (Pilgervariante)



In mehreren Etappen bin ich von der Quelle zur Mündung gewandert. Die Videos dazu findest Du weiter unten.

Südlich & östlich von Altenburg bin ich etwas Umweg gegangen, um stark befahrene Strassen zu umgehen.

Die Pleiße hat ab Regis-Breitingen nur noch selten ihren ursprünglichen Verlauf. Das liegt daran, daß hier viel Tagebau betrieben wurde und so neue Seen entstanden sind, die auch Teil der Leipziger Neuseenlandschaft sind. Bei Rötha & im südlichen Auwald Leipzigs hat die Pleiße jedoch ihr ursprüngliches Flußbett. Um Leipzig vor Hochwasser zu schützen, wurde unter anderem das Elsterflutbett errichtet, wo nun die Pleiße mündet.

Pilgervariante: Der hier dargestellte Verlauf des Wanderweges umfasst auch Kirchen, Friedhöfe und Ähnliches, die nicht zuweit vom Weg an der Pleiße entfernt sind. Auch ist hin und wieder ein Abstecher zu einem Wehr mit dabei.

KEIN GPX-NAME VORHANDEN  GPX

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung () ()
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimalhöhe: Keine Daten
Maximalhöhe: Keine Daten
Höhengewinn: Keine Daten
Höhenverlust: Keine Daten
Dauer: Keine Daten



🎬 12 Einzeltouren als Video: